Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat am 19.11.2015 die Prüfungsschwerpunkte für das Jahr 2016 veröffentlicht.

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat am 19. November 2015 die Prüfungsschwerpunkte für das Jahr 2016 veröffentlicht. Das DPR wird nachfolgende Themen verstärkt prüfen:

  • Einfluss der Finanzmarkt-Konditionen auf den Abschluss  
  • Kapitalflussrechnung und zugehörige Angaben
  • Bemessung des beizulegenden Zeitwerts und zugehörige Angaben
  • Umsatzerlöse (IAS 18, IAS 11, IAS 8, IFRS 8, § 315 HGB)
  • Unternehmenszusammenschlüsse (IFRS 3)

Ergänzend hierzu führt die DPR bei den einzelnen Prüfungsschwerpunkten noch detailliert Themenbereiche auf, die im Rahmen der Prüfungsschwerpunkte verstärkt geprüft werden.

Linkhinweis:

  • Der Volltext der Prüfungsschwerpunkte ist auf der Homepage der DPR veröffentlicht.

Um direkt zum Volltext zu kommen, klicken Sie bitte hier.